mini-Meisterschaften 2019

v.l.n.r. David Vollweiler, Anna Handke, Johannes von der Warth

Nach dreijähriger Pause veranstalteten wir in diesem Jahr wieder einen Ortsentscheid der mini-Meisterschaften.
Nachdem alle Kinder mit einem Schläger ausgestattet worden waren, bekamen sie beim Warmspielen erste Tipps, wie sie die Schlägerhaltung und ihre Technik verbessern können.

Vor Beginn der Spiele wurden den Teilnehmern die wichtigsten Regeln erklärt.
Dann ging es auch schon los: Es wurde im System jeder-gegen-jeden gespielt, wobei für die spätere Platzierung nur die Spiele innerhalb der jeweiligen Altersklasse ausschlaggebend waren. Die „minis“ spielten einige durchaus sehenswerte Ballwechsel.
Bei der Siegerehrung erhielten alle Kinder eine Urkunde, die als Eintrittskarte für TT-Bundesligaspiele gilt, sowie eine gut gefüllte Geschenktasche.
Alle Teilnehmer haben sich für zudem für den Bezirksentscheid im April qualifiziert.

Die Ergebnisse lauteten wie folgt:

Mädchen 2008-2009

  1. Anna Handke

Jungs 2010 und jünger
  1. Johannes von der Warth
  2. David Vollweiler

Herzlichen Dank an Alex und Céline für die Unterstützung bei der Vorbereitung und Durchführung. Danke an Tim für seinen Schiedsrichtereinsatz.
Fabian

zur Übersicht


Kommentare

* = Pflichtfeld